Artenvielfalt:1. Einführung

Das Ziel der Unterrichtseinheit:

  • Hier geht es darum, einen ersten Einblick in die Wunder des Regenwaldes zu bekommen und konkrete Informationen zu einzelnen Tierarten zu vermitteln.
  • Ziel ist es, die Schüler für die Artenvielfalt des Regenwaldes zu begeistern und sie auf das Projekt einzustimmen.

So gehen Sie vor:

  1. Starten Sie mit dem interaktiven Quiz „Die wunderbare Welt des Regenwaldes“. Hierzu liefert Ihnen das LI 3.1 „Gut vorbereitet ins Quiz“ weitere Informationen. Überrumpeln Sie die Schüler. Bei dem Quiz geht es um Neugier und Interesse und nicht um das bereits Gelernte. Die Informationen versetzen die Schüler in Erstaunen und laden zu Diskussionen ein. Fliegende Schlangen, die gibt es doch gar nicht - oder? Die Schüler können auch in Teams aufgeteilt werden. Vertiefen können die Schüler das Erfahrene anschließend mit dem IB 3.2 "Die wunderbare Welt des Regenwaldes".
  2. Wählen Sie nun aus den unten aufgeführten Modulen, wie Sie weiter vorgehen wollen. Es gibt viele Möglichkeiten!

Die Schüler lernen wichtige Regenwaldtiere und ihre Besonderheiten kennen.

Als Auflockerung zwischendurch oder aber als Start in die Unterrichtseinheit gut geeignet.

Hier sehen die Schüler schöne Eindrücke aus dem Regenwald und bekommen optional durch den Lehrer spannende Informationen geliefert.

Anhand von Tierflyern können die Schüler vieles über einzelne Tierarten lernen. 14 Tierarten werden ausführlich vorgestellt.

Wo lebt wer? Die Tiersilhouetten dienen einer Zuordnung der einzelnen Tiere. Die Bearbeitung sollte an die Tierflyer geknüpft sein.

Beim Tiermemory können die Schüler ihr Gedächtnis unter Beweis stellen.
Anders als beim Original müssen hier die richtigen Namen zu den Tierbildern gefunden werden.
Es gibt zwei Varianten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden!

Den Schülern wird die Komplexität von Ökosystemen vor Augen geführt. Mit Hilfe des "Netzspiels" begreifen sie, dass die Tier- und Pflanzenarten, die sich einen Lebensraum teilen, miteinander in Beziehung stehen und voneinander abhängig sind.

Anhand von Plakatmotiven diskutieren die Schüler die Gefährdung der Artenvielfalt.

Weitere Anregungen:

  • Filmtipp: „Mythos Amazonas“ von Christian Baumeister. Diese Dokumentation ist in drei Teile aufgeteilt, Laufzeit jeweils ca. 45 Minuten. Teil zwei (Triumph des Lebens) eignet sich bei dieser Einheit besonders gut, da viele gelernte Informationen wieder auftauchen und ein bildgewaltiger Eindruck vom lebensnotwendigen Lebenskreislauf im Regenwald entsteht. Bei ausreichend Zeit empfehlen wir, die gesamte Dokumentation zu schauen!
  • Der Besuch im Zoo. Um die Schüler noch weiter für die Vielfalt zu begeistern, setzen Sie hier einen Zoobesuch an. So können die Schüler auch einen direkten Bezug zu den gelernten Informationen über die Tiere herstellen.

Material:

Weitere Materialien: